Vorwort

Herzlich Willkommen auf meiner Internetpräsenz. Diese Seite soll Ihnen einen Eindruck meiner Arbeit mit den Klangwelten vermitteln. Aber nicht ohne Vorwort, nicht ohne Einleitung. Denn das gehört sich nicht. Das gilt für Bücher wie auch für Internetseiten. Das wusste schon Erich Kästner, auch wenn er das Internet noch gar nicht kannte:

 

"Ein Vorwort ist für ein Buch so wichtig und so hübsch, wie der Vorgarten für ein Haus. Natürlich gibt es auch Häuser ohne Vorgärtchen und Bücher ohne Vorwörtchen, Verzeihung, ohne Vorwort.
Aber mit einem Vorgarten, nein, mit einem Vorwort sind mir die Bücher lieber. Ich bin nicht dafür, dass die Besucher gleich mit der Tür ins Haus fallen. Es ist weder für die Besucher gut, noch fürs Haus. Und für die Tür auch nicht."
(Kästner, Erich 1957 "Als ich ein kleiner Junge war", in Görtz, F.J. (Hrsg.) 1998: Parole Emil - Romane für Kinder 1. München / Wien)

Nun denn, was erwartet Sie? Ich nehme Sie mit in meine Welt der Klangtherapie, die bei mir vom Didgeridoo geprägt wird. Denken Sie nicht an Esoterik! Denken Sie nicht an Straßenkünstler im Schneidersitz, mit Rastalocken und Joint in der Hand! Nein. Ich bin Klangtherapeut. Aber ich bin auch Dipl. Ing. Freiraumplanung. Ich spiele Didgeridoo in einer Rockband Namens REESE und ich behandel Klienten, die z.B. Schnarchen, in dem ich Ihnen das Didgeridoo-Spielen beibringe. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Also stecken Sie mich bitte nicht in eine dieser Schubladen.  Sie werden es sowieso nicht schaffen. Aber ich bin von der heilenden Wirkung des Didgeridoos und anderer Obertoninstrumente überzeugt und wende Sie professionell und mit Spaß an der Arbeit sehr gern an, ohne mich als kreative Persönlichkeit aus den Augen zu verlieren. Mir ist es sehr wichtig, in allem was ich tue, bei mir selbst zu bleiben. Nur, wenn ich authentisch bin, fühle ich mich und meine Klienten bei mir wohl.

Ich nehme Sie also mit in eine Welt voller Klänge, ohne Wabu Wabu und ohne Räucherstäbchen.

Der alte Fritz (ja, ich gebe es zu, ich bin Preuße) hat gesagt: "...den hier mus jeder nach seiner Fasson Selich werden." (1740). Das sollte heute mehr denn je gelten.

Die Welt ist Klang und alles fließt. Und egal, wie wir sind und wer wir sind, alle wollen wir, dass es uns gut geht, das wir uns wohl fühlen und das wir als die, wir sind, von anderen akzeptiert werden.

Wenn ich Ihnen mit meinen Mitteln helfen kann, dass es Ihnen wieder besser geht und Sie mit dem, was Sie hier bisher gelesen haben einverstanden sind, lade ich Sie gern in meine Klangwelten ein und werde Sie individuell behandeln, verbunden mit Authenzität und Ehrlichkeit. Mir reicht es völlig, wenn Sie am Ende einer Behandlung sagen können, dass es Ihnen besser geht. Das ist das Wichtige. Ganz frei nach dem Motto:

"Mei, wenns hilft"

Herzlich Willkommen bitcoin miningBesucher von Akusdix

AKUSDIX

 

Didgeridoo Klangtherapie

Didgeridoo Percussion

für Augsburg

 

email: info(at)akusdix.de

 

Mobil 0179 - 8840645
Festnetz 0821 - 79637294
Fax 0821 - 5897138